Freiwillige Feuerwehr Tiffen

Gemeinde Steindorf am Ossiacher See

FEUERWEHR NOTRUF 122

Brandschutzübung der Jugendfeuerwehr 2011
29.10.2011

Im Rahmen der Feuerlöscherüberprüfung am Samstag, den 29. Oktober 2011 hielt unsere Feuerwehrjugend eine Brandschutzübung unter der Leitung unserer Jugendbeauftragten LM Andrea Wutte ab.

Unter realitätsnahen Bedingungen konnten die Kinder einen Fettbrand simulieren und verschiedene anderes Brandszenarien mittels Feuerlöscher bekämpfen. Dabei wurde unter den wachsamen Augen unseres Kommandanten OBI Horst Kofler sowohl auf den Eigenschutz als auch auf die taktisch richtige Vorgehensweise bei der Verwendung von Feuerlöschern geachtet.
Ein besonderes Highlight stellte auch die kontrollierte Explosion einer Spraydose dar. Dabei wird eine handelsübliche Dose in einem Käfig mit Hitze beaufschlagt, bis sie unter einem lauten Knall zerreißt. 

Ziel der Brandschutzübung ist es, den Kindern die Maßnahmen der "Ersten Löschhilfe" näherzubringen und sie auf die vielfältigen Gefahren im Haushalt (z.B. durch Spraydosen) zu sensibilisieren.

   

Ein besonderer Dank gilt der Firma Sereinig, die die Ausrüstung und die Feuerlöscher kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Freiwillige Feuerwehr Tiffen - Gemeinde Steindorf am Ossiacher See